18 April 2006

Another World Remake

"Good evening professor. I see you have driven here in your Ferrari."

Remakes hin oder her...

...über die Another World Hi Res Edition freue ich mich gerade wie Guybrush beim Anblick seiner Elaine. Fehlgeschlagene Teilchenbeschleuniger-Experimente und fremde Dimensionen mit merkwürdigen Kreaturen verpackt in stark reduziertem, aber stylishem Gameplay - da werden Kindheitserinnerungen wach! Die "andere Welt" besteht immer noch aus Vektor-Grafik, aber die ist aufpoliert und hochfahrbar auf moderne Auflösungen. Schade, das der Sound teilweise klingt wie aus der Sampling-Hölle, aber da kann man nix machen. Lässt sich ja nicht aufbereiten.

Das Spiel ist eine Demo und nur auf den Anfang begrenzt, lässt sich aber für 7 Euro in die Vollversion umschalten.

Jetzt fehlt mir nur noch Flashback zu meinem Glück!

P.S.: ich stelle fest, das es in den USA sogar eine GBA-Version namens "Out of this World" gibt...

1 Comments:

Anonymous suicide said...

Oh ja Another World und Flashback. Traumspiele auf dem AMIGA.

Jetzt wollte ich das Spiel erwerben und muss mal wieder feststellen, dass ich mir unbedingt eine Kreditkarte zulegen muss ;)

5/18/2006 9:34 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home