20 Juni 2006

Ausgecubet?

In den letzten Wochen hat es bei zwei Elektronikgrossmärkten ihres Vertrauens (tm) unglaubliche Angebote für den Nintendo Gamecube gegeben. Ich möchte fast schon von Verramschung sprechen.

1. GC plus Mario Smash Football = 79 Euro
2. GC plus Mario Kart Double Dash plus 4(!) Controller = 99 Euro

Jetzt frage ich mich (und euch): Hat das was zu bedeuten? Ich mein, die machen ihre Preise zwar imho selber, aber ob da irgendwas dahintersteckt? Haben Ninti und die Publisher bereits ausgegeben, das Engagement für den Cube deutlich herunterzudrehen? Sehe ich Gespenster oder ist das einfach nur der ganz normale Weg? Soll ich mir einen Zweit-Cube zulegen?

5 Comments:

Blogger Daniel said...

wo hast den 79 eu cube gesehen?

6/20/2006 8:22 nachm.  
Anonymous suicide said...

Och, ich würd mir 10 Gamecubes holen, die alle modifizieren, Bilder machen und online stellen. Danach biste bestimmt berühmt :D

6/20/2006 9:33 nachm.  
Blogger fafu said...

Daniel: hier

suicide: och nö. Will dir deine Idee nicht klauen ;-)

6/20/2006 9:55 nachm.  
Anonymous Kopf said...

Sowas is ja schön und gut, nur leider werden Gamecubespiele ansonsten kaum bis gar nicht runtergesetzt. Ausser Geist, dass hab ich kurz vor Silvester schon für 29€ gesehen.

Aber dann ist schon schluss. Paper Mario kostet im Saturn hier immer noch 49 Ören. Pikimin 2 auch(im Kaufhof 54€!). Das Mario Fußballspiel solo kost auch 49€, Baten Kaitos 54€.

Da sehen die Ps2 Ramschkisten mit massig Perlen für 19€ schon ganz anders aus.

6/20/2006 11:20 nachm.  
Blogger fafu said...

Jup, da haste verdammt recht. Mir ist es besonders bei killer7 aufgefallen. Für PS2 19.99 für GC Vollpreis. Kann eigentlich nicht sein. PaperMario hätte ich mir bei ner Preisreduzierung auch schon lange mal geholt, aber 50eu für ein Spiel sind mir einfach zu viel.

Aber wenn du z.B. das Mario Fussballspiel haben willst, dann hol dir doch das Bundle und verscheuer den Cube bei ebay. Oder behalte íhn als Backup. Der allgemeine Trend geht sowieso zum ZweitCube.

6/26/2006 9:31 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home